Schmuckbild Zeitungen

Die Pressearbeit übernehmen

Ausbildung für die Pressearbeit: Abwechslungsreich - fundiert - praxisnah

Wenn Sie die Pressearbeit übernehmen und/oder Pressesprecher werden, erhalten Sie mit dieser Ausbildung fundiert und praxisnah die erforderliche Zusatzqualifikation: In acht Tagen bekommen Sie Hintergrundwissen über Abläufe und Strukturen in den Medien und der Pressearbeit, über den Umgang mit Journalisten, über interne Aufgaben und rechtliche Grundlagen. In Workshops trainieren Sie das journalistische Schreiben von Pressetexten und lösen Schreibprobleme.
Mit qualifiziertem Abschlusszertifikat.

Termine 2017 der Ausbildung Pressearbeit

Dienstag bis Donnerstag: 12. - 15.9.17

Tag 1: Die 7 Todsünden im Umgang mit Journalisten - Ranking der teuersten Rechtsfehler der Pressearbeit - Aufbau von Presseverteilern und -mappen - Ankündigungen und Bildunterzeilen schreiben.
Tag 2: Pressbilder: Bildaussage, -rechte und Auswahlkriterien - Pressebereiche und -portale im Internet - Formen von Pressegesprächen und ihre Besonderheiten - Kreativitätstechniken in der Pressearbeit. ... mehr
Tag 3: Das Pressemitteilungs-Quiz - Journalistisch und prägnant schreiben - Aufbau von Pressemitteilungen - Formfehler finden: Was Redaktionen empfehlen.
Tag 4: Textanfänge ausprobieren und auswählen - Überschriften entwickeln - Pointierte Zitate finden - Notfall-Kit für die Textarbeit. ... mehr

Dienstag bis Donnerstag: 7. - 10.11.17

Tag 5: Medienentwicklungen und Thementrends - Crossmedial schreiben - Wer oder was hilft: Zulieferer und Hilfsmittel - Internationale Pressearbeit.
Tag 6: Mit Journalisten arbeiten: Gespräche vorbereiten, Beschwerden einreichen - Ideen für Pressebilder entwickeln - Pressearbeit mit interner Kommunikation verbinden - Qualität der Pressearbeit messen, Ergebnisse evaluieren. ... mehr
Tag 7: Schreibplanung, Schreibrituale und -prozesse - Texte für Fach- und Branchenmedien: Zielgruppenorientiert schreiben - Pointiert und prägnant: Zitate und Überschriften - Kreatives Schreiben in der Pressearbeit.
Tag 8: Personen und Bilder beschreiben, Texte anfeaturen - Interviews verfassen - Der Feinschliff: eigene und fremde Texte redigieren - Schreibhilfen im Internet. ... mehr

An der Ausbildung gefielen besonders:

  • der sehr gute Gesamtüberblick über die Pressearbeit und darüber, wie Journalisten "ticken"; die guten Werkzeuge und Instrumente für die eigene Textarbeit. Für Neueinsteiger, die den PR-Bereich im Unternehmen mit übernehmen sollen, gut geeignet (Stephanie Krogmann, R+V Verkaufsförderung, Hamburg)
  • das sie umfassend und gleichzeitig sehr praxisorientiert und kurzweilig ist (Pressestelle beim Landratsamt Göppingen),
  • der besondere Bezug auf die eigene Pressearbeit im Unternehmen, die geringe Teilnehmerzahl und damit verbundene Intensität (Petra Böhmer, Siegen)
  • der gute Wechsel zwischen Theorie und Praxis und der Austausch mit Teilnehmern unterschiedlicher Branchen
  • die Seminarunterlagen und der Erfahrungsschatz der Dozentin

pdf-Download: Ausbildung Pressearbeit

Die Organisation

Dozentin Ausbildung Pressearbeit

Zeit: acht Seminartage in zwei Blocks, 9 bis 17 Uhr
Ort: zentral in Bremen
Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Seminarbeginn
Dozentin: Viola Falkenberg (Akademieleitung, Journalistin und Buchautorin)
Preis: 2.120 Euro (inkl. 19 % MwSt)

Anmeldung/Kontakt     Nach oben    

Zur Literaturliste Pressearbeit

Akademie für Pressearbeit - Pressada · Am Grashof 35 · D - 28355 Bremen · Telefon 0421 - 789 13