Schmuckbild edles Schreibgerät

Schnelltest: Brauchen Sie ein Schreibtraining?

Wie häufig antworten Sie mit "Ja"?

  • Stehen Ihnen verschiedene Techniken zur Verfügung, die schnell und effizient Unterstützung bieten, wenn Sie oder einer aus Ihrem Team ein Schreibproblem hat?
  • Freuen Sie oder Ihre Teammitglieder sich immer wieder über die Qualität Ihrer Texte?
  • Zeigen Kunden und Leser Ihnen, dass sie mit den Texten aus Ihrem Haus zufrieden sind?
  • Sind die Qualitätskriterien für verschiedene Textsorten und -elemente bekannt und werden routiniert angewendet?
  • Werden vor allem stilistische Feinheiten geändert, wenn Dritte Ihre Texte bearbeiten?

Auswertung

  • 0 x Ja: Jedes Nein ist ein Alarmsignal und weist deutlich auf Trainingsbedarf hin. Räumen Sie dem höchste Priorität ein. Sei es durch die Teilnahme an einem offenen Schreibtraining, einem Firmenseminar für Ihrer Kunden oder Mitarbeiter oder einem individuellen Schreibtraining.
  • 1 - 2 x Ja: Wenn Sie regelmäßiger Schreibseminare besuchen, erhalten Sie sich leichter Ihre Arbeitsfreude, Ihre Kunden sowie die Leistungsfähigkeit und Motivation Ihrer Mitarbeiter. Für das Schreiben in der Pressearbeit wäre das Schreibtraining I geeignet, für Texte der Öffentlichkeitsarbeit ein Schreibtraining.
  • 3 - 4 x Ja: Mit einem Auffrischungstraining ab und an, können Sie Ihren Vorsprung halten und ausbauen. Ordern Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Firmenseminar oder buchen Sie für Pressetexte das Schreibtraining II.
  • 5 x Ja: Herzlichen Glückwunsch! Mit und bei Ihnen zu arbeiten, dürfte ein Schreibvergnügen sein.

Pdf-Downloads:Ausbildung Pressearbeit
Firmenseminare
Seminarprogramm

Akademie für Pressearbeit - Pressada · Am Grashof 35 · D - 28355 Bremen · Telefon 0421 - 789 13